Zum Inhalt springen

Welcher Publisher kann was?

Wie angekündigt habt ihr hier eine Liste der bekannteren Distributoren von Bücher/E-Books.

Ein paar Kleinigkeiten vorweg:

  • Ich habe versucht auf jeder Website ungefähr 30 Minuten zu verbringen um deren (Un)übersichtlichkeit zu zeigen.
  • Ich habe gelernt das man Pflichtexemplare von Büchern mit ISBN an die Nationale Bibliothek schicken muss. (Ö + D) Das übernehmen aber alle der unten gelisteten Anbieter.
  • Jeder von den Anbietern wirbt mit Austauschbarkeit der Daten, sollten Veränderungen auftreten./ Jeder wirbt mit einem Preistool. Deswegen habe ich solche Sachen nicht aufgeführt nur Dinge die mir spezieller vorkamen sind hier zu finden.
  • EPUB ist ein Dateiformat das von Amazon und anderen verlangt wird
  • Manchmal schreibe ich ein und das selbe auf verschiedene Arten auf das kommt daher das ich versuche mich möglichst genau an den Wortlaut der Firma zu halten.

epubli_standardEpubli

E-Book & Book-on-Demand

Direkte Distribution möglich oder auch nur die Erstellung des e-PUB (60 €)

Preise: Veröffentlichungen mit ISBN Nummern sind kostenlos. Ein Buch ohne ISBN kostet je nach Aufwand von ~4 € bis über 30 € ist so ziemlich alles drinnen. (Es gibt einen kleinen Rechner der mir ziemlich genau zu sein scheint.)
Außerdem könnt ihr eure Marge für Print und E-Books berechnen. Deren Zuschläge werden auch berücksichtigt.

Kündigungsfrist: 5 Tage

Listungen: Meldung ans Verzeichnis lieferbarer Bücher

Vertrieb:

Marge: 70 % des Netto Erlöses

Coverdesigner: Kostenlos integriert

Vertrag: vorab lesbar

Vergabe an weitere Distributoren: Ich bin kein Jura Student oder ähnliches, deswegen kann es sein das ich falsch liege, aber im Vertrag hört es sich so an als dürfe man über keine sonstigen Dienstleister Bücher vertreiben, sobald man mit Epubli einen Vertrag eingeht.

CzLVkEM_XinXii

E-Books & Audio

Verschiedene Services:

  • Basic: Verkauf ausschließlich über deren Website
  • Plus: Vertrieb an diverse Shops
  • Power: kostenlose ISBN

Plus + Power sind nur für das Genre Belletristik kostenlos. Dann beträgt die Bearbeitungsgebühr 9,90 €, falls die Datei als fertige E-Pub Datei bekommen entfällt diese Gebühr aber wieder.

Maximale Dateigröße: 150 MB

Marge:

  • ab Buchpreis 1,99 € – 70 %
  • Buchpreis von 0,99 € – 1,98 € – 40 %
  • Die verschiedenen Distributoren haben jeweils eigene Margen, man kann diese auf der persönlichen Autorenseite nachlesen.

Auszahlung: Ab 20 €, aber erst am Ende des Folgemonats. PayPal oder Banküberweisung möglich.

Vertrieb:

Shops sind auswählbar. Falls ihr selbst bei Amazon beispielsweise verkaufen wollt.

Audio Distribution: Gibt es noch nicht. Wird nur über deren Shop vertrieben.

Vergabe an andere Distributoren: Kein Problem. Man wird nur gebeten das Buch nirgendwo kostenlos zur Verfügung zu stellen, da das die Kunden verärgern könnte.

imagesBookrix

 

Vertrieb:

Autorenvertrag: vorab lesbar

Marge: 70 % des Nettoverkaufs

Kündigungsfrist: 1 Monat

Anmerkung: Sehr unübersichtlich. Die wenigen Daten die hier zu lesen sind habe ich mir alle aus dem Vertrag herausgesucht.

logo_neobooksneobooks

Neobooks ist nicht nur ein Distributor wie die anderen bereits genannten, stattdessen haben sich einige Verlage gefunden die auf der Suche nach Autoren sind. Buchstudent hat es ziemlich schön beschrieben.

Community: Durch die Community soll Feedback für einen selbst eintrudeln. Wie gut das funktioniert konnte ich noch nicht überprüfen. Außerdem gibt es einige Blogeinträge auf der Seite die solide aussehen.

Lektorate:

Vertrag: Von EPubli übernommen.

FeiyrFeiyr_Logo.jpg

Audio & E-Books

Vertrieb:

Shops sind auswählbar.

Honorar wird monatlich ausbezahlt, ab  25€. Paypal oder Überweisung.

Preise: Um sich über die Druckkosten zu informieren soll man sich beim Support Team melden.

TreditionDruck

Bücher & E-Books

Tredition bietet sehr viel Hilfe was das Marketing angeht. Man kann beispielsweise 500 Flyer erwerben.

Marge: Es gibt einen Rechner auf der Seite. Wobei mir Paperback sehr wenig vorkommt.

Vertrieb:

Vertrag: hier

BoDBoD-Logo-fuer-Web-klein

Verschiedene Services:

  • Fun: Buch drucken
  • E-Book: Vertrieb eines E-Books
  • Classic: Buch und E-Book Veröffentlichung einmalig 19 €
  • Comfort: Buch Veröffentlichung mit Partner einmalig 249 €

Vertrieb:

Marge: 70 % bei Verkauf über den BoD Shops 80 %

Vertragslaufzeit: ab Classic 1 Jahr, davor keine

Smashwordssmashwords-logo

Seite auf Englisch

Auszahlung: Bereits ab „1 Penny“ über Paypal

Marge: 80 % im Smashword Store und bis zu 60 % bei großen Distributoren

Spezielle Promotions für Autoren

Tools: Verschiedene Werkzeuge um beim Publishing zu helfen (Global Distribution, Coupon Manager,…)

Vergabe an andere Distributoren: Kein Problem.

Vertrieb:

Premium Katalog: Ein netter Weg um zu sagen das du in die oben genannten Vertriebe gebracht wirst. Zumindest meinem Verständnis nach.

libreka!logo_libreka

Audio & E-books

Bei libreka! kann man nur seine Bücher einstellen, wenn sie bereits mit einer ISBN versehen sind.

Marge: 100 % – libreka! will für jeden „aktiven“ Titel 1€, dafür beteiligen sie sich nicht am Umsatz

Dateiformat: PDF oder EPUB (Amazon nehmen nur EPUB)

Verrechnung: Am ungefähr 20. jedes Folgemonats folgt die Abrechnung. Die Statistiken können jederzeit online verfolgt werden.

Andere Vertriebe: libreka! ist auch nutzbar, wenn man bereits mit anderen Vertrieben Verträge hat.

Vertrieb:

OpenpublishingOPSH_Logo_RGB_300dpi_RZ.jpg.1685870

E-Books/ Print on Demand

Margen/Preise: Beides nur einsehbar über „Angebot anfordern“.
Direkt von der Website:
„Für die Ersteinrichtung Ihres Verlagsaccounts und die Software-Schulung fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr an. Hinzu kommen eine monatliche Betreuungspauschale, die auf die Gesamtkosten anrechenbar ist, sowie eine prozentuale erfolgsabhängige Beteiligung an den Verkaufserlösen.“

Features: Man bekommt Microsites mit Responsive Webdesign  (Beispiel ihr müsst den Webbrowser größer und kleiner ziehen, bzw. das Handy/Tablet Hoch-, Quer- format), Marktanalysen, Werbemittelgestaltung, uvm.

Vertrieb:

Draft2Digitald2d-logo-dark-sm

Seite auf Englisch

Marge: 90 %

Andere Vertreiber: Da es dein Werk ist, bleiben alle Rechte bei dir und so kannst du es überall einstellen wo du willst.

Formatierung: .doc, .docx, .rtf können hochgeladen werden oder auch bereits konvertierte EPUB Files

Text Formatierung: Man kann prinzipiell alles mit einem Text machen was man möchte.

Vertrieb:

Bezahlung: nach 60 Tagen


Meine Favoriten sind: XinXii, Smashword und Tredition

Persönliches Fazit: Die Websiten mit den abschreckendsten Designs wirken am kompetentesten von der Publishing Seite. Überrascht mich irgendwie sehr. Zurück zum Thema, meine Favoriten bieten die wohl größten Vertriebszweige.
Ich hoffe einmal vom Bücherschreiben leben zu können, deswegen achte ich bereits jetzt auf solche Dinge. Außerdem musst das doch ein cooles Gefühl sein wenn jemand in Südafrika DEIN Buch liest!

Jedenfalls….Was ist eure Meinung dazu? Wie wollt ihr das einmal machen? Hat mein Beitrag euch geholfen?

Published inAllgemeinWissen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: