Zum Inhalt springen

Schlagwort: Jänner

Meine Ziele für den Februar

Hallo! Mein Jänner verlief nicht ganz wie geplant. Aber das ist in Ordnung gehört auch dazu. Zu hundert Prozent bin ich mir noch nicht sicher wie ich den Blog nutzen will, aber ein paar Sachen habe ich mir überlegt. In Zukunft werde ich wieder jeden Freitag einen Beitrag herausbringen. Morgen kommt auch schon der erste, ist eine Rezension zu Thomas Ehrenberg neuestem Buch Blutmoor.

Also gut dann sehen wir uns an was ich erreicht habe:

  • Endlich lektorieren lassen.
  • Mit der Überarbeitung meines Nano Projekts beginnen.
  • Rezensionen schreiben.
  • Kurzgeschichte überarbeiten/lektorieren
  • Einen schönen Urlaub verbringen

 

  • Endlich lektorieren lassen.

Das ist leider doch nicht ausgegangen, die Angebote die ich bekommen habe übersteigen alle mein Budget. Deswegen werde ich im März erstmal ein kleines Lektorat machen. Anders gesagt ich werde nicht den gesamten Roman überarbeiten.

  • Mit der Überarbeitung meines Nano Projekts beginnen.

Begonnen habe ich schon. Weit bin ich noch nicht gekommen, ich bin bei der 3. Seite. Aber dafr werde ich wohl das komplette Konzept umarbeiten.

  • Rezensionen schreiben.

Den Punkt habe ich überhaupt nicht geschafft. Mir fehlte es an Motivation. Das sollte sich nächstes Monat ändern.

  • Kurzgeschichte überarbeiten/lektorieren

Eine Überarbeitungsrunde habe ich bereits geschafft.

  • Einen schönen Urlaub verbringen

Das war das beste an dem Monat. Ein kleiner entspannender Thermenurlaub.

 

Also die Hälfte habe ich geschafft. Gar nicht schlecht.

Meine Ziele für den Februar:

  • Nano Projekt fertig bearbeiten
  • Kurzgeschichten schreiben
  • Kurzgeschichte überarbeiten
  • Nächsten Roman planen

 

  • Nano Projekt fertig bearbeiten

Bei den Punkt bin ich mir nicht ganz sicher ob ich ihn erreichen kann. Es ist ein kurzer Monat und es ist verdammt viel zu überarbeiten. Also setzte ich den nur vorsichtig dazu.

  • Kurzgeschichten schreiben

Für diese Geschichte habe ich die Planung schon fertig, muss es nur noch schreiben.

  • Kurzgeschichte(n) überarbeiten

Entweder nur die eine bereits fertig oder auch die 2.

  • Nächsten Roman planen

Der Punkt ist mir spontan eingefallen, aber es wäre nicht schlecht wenn ich diesen schaffen würde.

 

Also wieder vier Punkte zum Abarbeiten.

Meine Ziele für den Jänner

Hi lange nichts mehr gehört. 😀 Tut, mir leid für die kleine Pause, aber dieses Jahr war die Familie wichtiger. Aber ich lag nicht völlig auf der faulen Haut, also will ich mir mal wieder ansehen wie viele meiner Ziele ich erreicht habe. Und wie meine Ziele für den Jänner aussehen.

Meine Ziele für den Dezember waren

  • Die 2 Rückmeldungen zu meinem Roman durchlesen/einarbeiten.
  • (Meinen Roman in das Lektorat geben.)
  • Bücher lesen/ Rezension schreiben.

 

  • Die 2 Rückmeldungen zu meinem Roman durchlesen/einarbeiten. 

Ich habe es geschafft^^ Mittlerweile bin ich schon sehr zufrieden mit meinem Erstling, aber ich weiß da kann man noch mehr heraus holen. 😉

Das bringt mich gleich zu:

  • (Meinen Roman in das Lektorat geben.)

Im Lektorat direkt ist er noch nicht. ich bin noch auf der Suche nach einem Lektor einer Lektorin. Falls Ihr jemanden kennt, schreibt mir doch bitte.

  • Bücher lesen/ Rezensionen schreiben.

Gelesen habe ich schon um einiges mehr. Zwei Fachbücher und einen Roman.  Zu den Fachbüchern schreibe ich noch eine Rezension. Den Roman habe ich schon rezensiert. Falls Ihr nachlesen möchtet.

Also eigentlich alles geschafft 😀 Das ist ein tolles Gefühl^^

Dann will ich mir mal überlegen was ich im Jänner erreichen möchte….

Meine Ziele für den Jänner

  • Endlich lektorieren lassen.
  • Mit der Überarbeitung meines Nano Projekts beginnen.
  • Rezensionen schreiben.
  • Kurzgeschichte überarbeiten/lektorieren
  • Einen schönen Urlaub verbringen

 

  • Endlich lektorieren lassen.

Selbst erklärend, oder? 😉

  • Mit der Überarbeitung meines Nano Projekts beginnen. 

Davor habe ich um ehrlich zu sein etwas Angst. ich kann mich erinnern was für ein Chaos das Ding war. Aber hey dafür kann es nur besser werden.

  • Rezensionen schreiben.

Auch irgendwie selbst erklärend^^

  • Kurzgeschichte überarbeiten/lektorieren

Die habe ich euch verschwiegen um ehrlich zu sein. Die werde ich aber wohl auch nicht so einfach auf den Blog posten. Diese und eine weitere Kurzgeschichte werden ein kleines Geschenk sein, wenn ihr euch für meinen Newsletter anmeldet. (Sobald ich ihn online gehen lasse. 😉 )

  • Einen schönen Urlaub verbringen

Von einem Urlaub in den nächsten hinein 😉 Dieses Mal mit meinem Freund alleine in einer Therme.  Bin schon gespannt^^

 

Puh, also die ersten 4 Ziele haben es in sich, aber jetzt habe ich dann auch wieder mehr Zeit und Nerven.

Wie sieht euer Jänner aus? Ich würde mich freuen wenn ich an eurer Reise teil nehmen dürfte. 

Eure CK