Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kürzestgeschichte

Der Musikant

9076677104_e54e86484e_z
Johann Strauß

Seine Geige umklammert er mit der linken Hand während er vorsichtig mit dem Bogen über die Saiten streicht. Der Wind umhüllt ihn und nimmt seinen Tönen jeden Raum. Sein ganzer Körper, sogar die Hände und das Gesicht glänzen in der Sonne golden. Womit hatte er das verdient?

Früher war er ein hoch angesehener Künstler von vielen verehrt. Noch mehr liebten ihn. Doch heute steht er nur noch da und spielt im Park zwischen weißen Bögen für die Vögel rund um ihn. Keiner interessiert sich mehr für ihn. Alle wollen sie nur ein Foto vom goldenen Mann.

Eine Taube landet zu seinen Füßen. Still steht er da und spielt weiter für sie mit seinen kalten, steifen Fingern während der Wind keinen Raum für seine wunderschönen Töne lässt.

 

Photo credit: archer10 (Dennis) 92M Views via Visual Hunt / CC BY-SA

Kampf

2953510361_4009832ba0_m

Zwei Katzen liegen auf der Lauer. Ihre Beute ist ein langes, dünnes Fädchen. Dem schwarz, weiß geflecktem Männchen wird das zu blöd und zieht von dannen. Er widmet sich lieber wieder dem Schälchen mit Essen.

Aber sie die schwarze Dame sagt zu sich:” Dieses dumme Ding starrt mich schon lange an. Dem muss eine Lektion erteilen.”

Rasend springt sie das Schnürchen an. Sie fetzten sich. Wie ein Meister legt es sich um den Hals des Tigers. Diese wird fuchsteufelswild und reißt es sich vom Körper. Kurz herrscht Ruhe. Nur das knautschen ihres Gefährten ist zu hören.

Nach kurzer Zeit stürzt sich die Katze wieder auf die wehrlose Schnur. Dieses Mal bekommt sie diese zu packen. Sie verschlingt es mit wenigen Bissen. Nun ruht die Schnur in ihrem Magen und bereitet sich auf den nächsten Angriff vor.

 

Photo credit: play4smee via VisualHunt.com / CC BY-NC